Unfall - Was tun?

Ein kurzer Ratgeber für Deutschland

Hier finden Sie die wichtigsten Empfehlungen für richtiges Verhalten am Unfallort, wichtige Telefonnummern und hilfreiche Tipps.

Die Informationen auf dieser Seite gelten nur für Deutschland. Bei Fahrten ins Ausland erkundigen Sie sich bitte über die jeweiligen Bestimmungen in Ihrem Reiseland.

Erste Maßnahmen im Überblick

1. Unfallstelle absichern

  • Warnblinkanlage einschalten und Warndreieck aufstellen

2. Erste Hilfe leisten, wenn Personen verletzt wurden

3. Rettungsdienst (112) und Polizei (110) anfordern

dabei an die 5W denken:

  • Was ist passiert?
  • Wo ist es passiert?
  • Wann ist es passiert?
  • Wieviele Verletzte gibt es?
  • Wer ist der Anrufer?

4. Volkswagen Not & Dienst Zentrale benachrichtigen

0800-VWSERVICE bzw. 0800-897378423

  • Hier erhalten Sie Unterstützung bei der Vermittlung der umfangreichen kostenlosen Leistungen der Volkswagen LongLife Mobilitätsgarantie. Weiterhin kann das Bergen und Abschleppen des Fahrzeugs zum nächsten Volkswagen Partner organisiert werden.

5. Daten aufnehmen, Beweise sichern und Unfallbericht ausfüllen

  • Tauschen Sie die Daten über Person, Fahrzeug und Versicherung mit dem Unfallgegner aus.
  • Wenn möglich, fotografieren sie die Unfallstelle, Unfallspuren auf der Fahrbahn und Schäden an den Fahrzeugen.
  • Füllen Sie einen Unfallbericht aus.

6. Unfallstelle räumen und verlassen